Albtraum Justiz

List Price: $30.00

Add to Cart
About the author:
Anja M. Neubauer ist in Köln geboren. Nach ihrem Jurastudium an der Universität zu Köln wurde sie 2000 als Rechtsanwältin zugelassen und war unter anderem Wissensmanagerin in einer der international größten Rechtsanwaltskanzleien, dort verantwortlich für den Aufbau und die Struktur eines weltweiten Wissensmanagementsystems. Sie war ab 2003 selbstständige Rechtsanwältin mit Tätigkeitsschwerpunkten in den Bereichen Internet-, Urheber-, Wettbewerbs-, Marken- und Medienrecht. Zu ihren Tätigkeiten gehörten die präventive Rechtsberatung sowie die Beratung und Vertretung im Rechtsstreit und das Verfassen rechtssicherer Verträge in den vorab genannten Rechtsgebieten.

Neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit, die sie mit sehr viel Herzblut betrieb, engagierte sie sich regelmäßig mit Vorträgen auf Veranstaltungen wie dem Admincamp", dem Entwicklercamp" und dem Bank-Camp", die sich an Entwickler, Administratoren und Entscheider in den jeweiligen IT -Branchen richten. Als Rednerin war sie auch gern gesehener Gast beim Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU), in der KfW-Berater-Akademie, in verschiedenen Industrie- und Handelskammern sowie in vielen anderen Organisationen. Darüber hinaus arbeitete sie als Existenzgründungs- und Unternehmensberaterin für kleine und mittelständische Unternehmen. Seit 2012 war sie zudem Lehrbeauftragte des Fachbereichs Design an der Fachhochschule Aachen.

Nun hat sie ihre Zulassung zurückgegeben. Die Gründe und Hintergründe, die sie zu diesem schweren Schritt bewegt haben, schildert sie in Ihrem Buch Albtraum Justiz - Wie ein Rechtsstaat zerbricht und dabei die Gesellschaft unter sich begräbt".

Allerdings hat sie nur der Anwaltschaft den Rücken gekehrt. Sie wird sich in Zukunft als Beraterin und Coach, insbesondere für Frauen und Alleinerziehende, betätigen und auch ihre sozialen Engagements aufrechterhalten.

Albtraum Justiz
 

Wie ein Rechtsstaat zerbricht und dabei die Gesellschaft unter sich begräbt

Authored by Anja Neubauer

Die deutsche Justiz ist kurz davor zu kollabieren. Überlastete Richter mit zu viel Macht kürzen Verfahren bisweilen so ab, dass Recht und Gerechtigkeit kaum noch zusammenpassen. Richterstellen werden unabhängig von der Qualifikation der Bewerber besetzt, so dass Zivilrechtler plötzlich unvorbereitet Strafrechtsprozessen vorsitzen und umgekehrt.

Neben der Justiz haben auch Polizei und Gesetzgebung immense Probleme. Die Polizei wird kaputt gespart, die Ermittlungsbehörden sind träge und ersticken unter der Last. Und der Gesetzgeber lässt sich bei Entwürfen neuer Gesetze von Großkanzleien beraten, die später Großkonzerne dabei unterstützen, im Rahmen derselben Gesetze gegen die Bundesrepublik vorzugehen.

Wir haben schon längst die Vorstufe zum kompletten Infarkt des Rechtsstaates überschritten", sagt Anja Neubauer, ehemalige Rechtsanwältin, die aus Protest gegen die katastrophalen Zustände jetzt ihre anwaltliche Zulassung abgegeben hat. In 13 starken Thesen zeigt sie praxisnah auf, wo es bei der Gewaltenteilung in Deutschland krankt und nutzt dafür viele Erfahrungen, die sie als Rechtsanwältin selbst gesammelt hat.

Neubauer warnt: Wenn sich nichts ändert, wird die Demokratie in Deutschland immer weiter geschwächt. Dann etabliert sich eine Rechtsprechung" abseits des dazu legitimierten Systems und es gewinnen die, die unter Recht und Ordnung etwas verstehen, was definitiv nicht mit einem demokratischen System vereinbar ist." Anja Neubauer hat Angst davor. Aber es ist keine lähmende Angst. Und so belässt die Autorin es nicht bei einer brillanten Analyse der aktuellen Lage. Sie skizziert auch Lösungsansätze. Und die sind extrem nötig.


Publication Date:
2015-12-01
ISBN/EAN13:
1519211775 / 9781519211774
Page Count:
370
Binding Type:
US Trade Paper
Trim Size:
5" x 8"
Language:
German
Color:
Black and White
Related Categories:
Business & Economics / Business Law




Site Help Order Help Policies Contact